EINE BASELINE IST NUR DER ANFANG…

EINE BASELINE IST NUR DER ANFANG…

Oct 14, 2016 | Software Asset Management, Software License Management

Wenn Sie ein Microsoft-Kunde sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Ihnen eine fundierte Software Asset Management (SAM) Baseline angeboten wurde. Eine “Baseline“ ist eine Momentaufnahme Ihrer aktuellen Lizenzberechtigungen im Vergleich zu Ihren aktuellen Softwarebereitstellungen, die in der Regel zum Zeitpunkt der Aufrechterhaltung oder Erneuerung Ihres Unternehmensvertrags angeboten wird. Es erweist sich als hilfreich bei der kurzfristigen Ermittlung von Lizenzengpässen und -überschreitungen. Bei langfristigem SAM, das auf Optimierung und Kosteneinsparungen abzielt, ist es jedoch so, als würde nur eine Baseline erstellt jährliche Inspektion Ihres Autos. Es ist hilfreich und notwendig, aber für den Rest des Jahres müssen wir noch allgemeine Wartungsarbeiten wie Ölwechsel, Flüssigkeitsüberprüfung usw. durchführen. Andernfalls kann es bei der Inspektion zu unerwarteten Problemen kommen, und der Mechaniker muss mit einer hohen Rechnung rechnen. Das Vermeiden dieser nicht budgetierten Überraschungen ist nur ein Grund, warum es nicht ausreicht, nur eine Baseline zu erstellen.

Ein weiterer Grund, warum eine einfache Baseline nicht ausreicht, ist, dass Basislinien (wie etwa Fahrzeuginspektionen) Sie möglicherweise konform (oder legal) machen, diese jedoch nicht einhalten können Sie sind konform – hauptsächlich, weil es bei einer Baseline nicht darum geht, die Probleme zu beheben, die dazu geführt haben, dass Ihre Organisation überhaupt nicht mehr konform war. Eine Baseline führt nicht zur Grundursache, und es hilft Ihnen nicht, herauszufinden, wie Sie verhindern können, dass sie erneut auftritt. So wie Sie jedes Jahr einen Aufkleber auf Ihre Windschutzscheibe kleben, verlängert dies nicht die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs. Kontinuierliches SAM kann Ihnen jedoch dabei helfen, Ihr Risiko langfristig proaktiv zu reduzieren und die von Ihrem Unternehmen bereits getätigten Investitionen zu maximieren.

Schließlich führt eine Baseline allein nicht zu tatsächlichen Kosteneinsparungen. Betrachten Sie, wenn Sie so wollen, eine letzte Autoanalogie zum Konzept des optimalen Reifendrucks. Möglicherweise haben Sie gehört, dass Sie durch Aufpumpen Ihrer Reifen auf den richtigen Luftdruck Ihre Kraftstoffverbrauchsleistung um durchschnittlich 0,6% und in einigen Fällen um bis zu 3%verbessern können. Es hilft Unternehmen zu verstehen, was sie verwenden und was nicht, was zu einer besseren Entscheidungsfindung, optimalen Lizenzvereinbarungen und letztendlich zu einer Reduzierung Ihrer gesamten Software-Ausgaben führt.

Um ein effektives Software Asset Management zu erreichen, sollten Ihre SAM-Bemühungen fortgeführt werden. Sie sollten Ihre Roadmap berücksichtigen und dabei helfen, festzustellen, ob Ihre Verträge mit der Strategie Ihres Unternehmens in Einklang stehen. Aber genau wie wir nicht alle unsere eigenen Ölwechsel durchführen, ist SAM nichts, was Sie selbst in die Hand nehmen müssen. Anglepoint bietet benutzerdefinierte verwaltete Dienste an, die entweder Ihr vorhandenes SAM-Programm ergänzen oder es vollständig für Sie verwalten können.

Kontaktiere uns Heute beginnen, das wahre Potenzial von SAM zu realisieren!

Möchten Sie eine Verbindung mit einem Microsoft-Experten herstellen?

Planen Sie eine Zeit in unserem Kalender ein, die für Sie funktioniert.