Anglepoint erhält seltene Microsoft-Akkreditierung

Anglepoint erhält seltene Microsoft-Akkreditierung

Jul 10, 2017 | Nachrichten und Ereignisse

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Anglepoint von der Microsoft Corporation als akkreditierter Anbieter für das Managed Service Program von Microsoft Software Asset Management (SAM) anerkannt wurde.

“Unsere Fähigkeit, diesen Meilenstein zu erreichen und als akkreditierter Microsoft Managed Services-Partner anerkannt zu werden, ist eine seltene Errungenschaft. Wir fühlen uns geehrt, diese Akkreditierung erhalten zu haben”, sagte Ron Brill, CEO von Anglepoint. „Diese Leistung sagt viel über das Können, die Professionalität und das Engagement unseres Teams aus. Wir sind bestrebt, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um unseren Kunden bei der Maximierung ihrer IT- und geistigen Eigentumsressourcen zu helfen. “

Das Microsoft SAM Managed Service Program ist ein Pilotprogramm, das derzeit in den USA und Großbritannien erhältlich ist. Das Programm ist darauf ausgelegt, durch akkreditierte Anbieter einen kontinuierlichen, auf Governance basierenden, ausgelagerten Service bereitzustellen, der Kunden dabei hilft, ihre Software-Assets effektiver zu verwalten. Das Programm soll Kunden dabei unterstützen, bessere IT-Entscheidungen in Bezug auf die gesamte Software und das zugehörige Asset-Lifecycle-Management zu treffen.

Kunden, die mit anerkannten Microsoft-Partnern wie Anglepoint zusammenarbeiten, erhalten einzigartige Vorteile. Zu diesen Vorteilen gehören ein geringeres Risiko der Prüfung und der direkte Kontakt zu Microsoft-Teams, die flexible Lizenzierungslösungen und -konzessionen anbieten können. Kunden erhalten außerdem eine kontinuierliche Beratung zur Produkt-End-of-Life-Beratung und Microsoft SAM-Optimierungsmodell (SOM) Laufzeit und mindestens ein laufendes, wertorientiertes Angebot ihres akkreditierten Anbieters, z. B. eine Cybersicherheits- oder Cloud-fähige Beratung und Roadmap.

Um die höchste Servicequalität zu gewährleisten, haben nur Microsoft-Partner eine strenge Prüfung auf der Grundlage von Industriestandards bestanden (ISO 19770) und der Microsoft SOM könnten akkreditierte Anbieter werden und über das Pilotprogramm Dienste anbieten.

Akkreditierte Anbieter müssen außerdem eine Reihe von anfänglichen Zulassungskriterien erfüllen, bevor sie bewertet werden. Anglepoint musste beispielsweise bestimmte Zertifizierungen über das Microsoft-Zertifizierungsprogramm, einschließlich Software Asset Management, Microsoft Volume Licensing und Cloud Fundamentals, zertifizieren und beibehalten.

Das Programm verlangt von allen akkreditierten Anbietern eine jährliche Überprüfung, um sicherzustellen, dass sie gemäß den Programmanforderungen akkreditiert und qualifiziert bleiben. “Mit Programmen wie dem Microsoft SAM Managed Service Program möchten wir allen Unternehmen dabei helfen, ihren Wert zu maximieren, Risiken zu minimieren und mit ihren IT-Investitionen mehr zu erreichen. Durch die notwendigen Investitionen in die Entwicklung ihrer Fähigkeit, qualitativ hochwertige, vorhersehbare SAM-Dienste bereitzustellen, kann Anglepoint zu einer ausgewählten Gruppe von Organisationen gezählt werden, die die höchsten und beständigsten Fähigkeiten und das höchste Engagement innerhalb der SAM-Community bewiesen haben “, sagte Patama Chantaruck, General Manager – Weltweites Software Asset Management und Compliance bei Microsoft.

Weitere Informationen zu Anglepoint und seiner Microsoft-Akkreditierung finden Sie unter https://www.microsoft.com/en-us/sam/programs.aspx.

 

Möchten Sie eine Verbindung mit einem Microsoft-Experten herstellen?

Planen Sie eine Zeit in unserem Kalender ein, die für Sie funktioniert.